Coronazeiten

Liebe Tango! Freunde

.

Wir dürfen wieder starten mit unseren Kursen, Praktikas, Workshops, und Übungsabenden.

Coronabedingt gibt es weiterhin Auflagen, unter welchen Bedingungen wir tanzen dürfen und können.

.

Somit sind für die Teilnahme aller Aktivitäten folgende Dinge coronabedingt erforderlich:
• Teilnahme nur mir Anmeldung
• Aufnahme eurer Kontaktdaten
• Nachweis eines der 3 G´s ( geimpft, genesen oder tagesaktuell getestet)
(ein Schnelltest kann auch vor Ort 16.30 Uhr vor Beginn gemacht werden. Bringt ihn bitte selbst mit)
• Die Hygienevorschriften gelten auch nach wie vor.
Das Kontaktformular könnt ihr gern schon bei der Anmeldung ausgefüllt per Mail zuschicken oder  sonst aktuell mitbringen.

» Formular Kontaktdaten PDF
» Formular Kontaktdaten Word

.

.

 

Folgende Hygieneauflagen für den Tanzraum sind  verbindlich:

• Wenn du Symptome, also Fieber, Atembeschwerden oder Husten hast, Kontakt zu einer Corona erkrankten Person oder einer Person, die sich in Quarantäne befindet oder befunden hat, bitten wir dich vorerst die Tanzschule nicht zu betreten.

• Beim Ankommen legst du den Nachweis eines der 3 G´s vor. Du bist entweder geimpft, genesen oder tagesaktuell getestet. (Selbsttest vor Ort rechtzeitig vor Beginn unter Aufsicht ist möglich – bringe deinen Test selbst mit)

• Ankommen auf dem Gelände ohne Begrüßungsrituale mit Mindestabstand von 1,50m zwischen einzelnen Personen oder paarweise laut Kontaktbeschränkung der aktuellen Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt zum Schutz vor dem Coronavirus.
Eine FFP2-Maske  wird in Engpassstellen benötigt. Für die FFP2-Maske sorgt jeder selbst.

• Erste Amtshandlung ist Händedesinfektion, da sich kein Waschbecken in direkter Nähe befindet (sonst erst Händewaschen, danach desinfizieren). Die Desinfektion steht direkt am Eingang, Tanzraum  und im Sanitärbereich.

• Zweite Amtshandlung: Ausfüllen des Formulars mit Name, Anschrift, Telefon, Mail. Mit deiner Unterschrift erklärst du dich bereit, diese Daten ggfls an die Behörden weiterzureichen. Du kannst es auch schon ausgefüllt mitbringen oder deine Daten bei deiner Anmeldung per Mail zusenden.. Wenn du einverstanden bist, heben wir das Formular / deine Daten  für die gesamte Coronazeit auf, dann musst du nicht ständig neu ausfüllen – dann gilt die Anwesenheitsliste. 

• In der Garderobe gilt Abstand halten oder das Tragen einer FFP2-Maske, die du selbst mitbringen musst.

• Bringe dein eigenes Handtuch mit, um dich evtl. zwischendurch frisch zu machen – damit hilfst du Papier zu sparen.

• Die Selbstbedienung von Getränken/Wasser ist nicht möglich

• Niesetikette, Abstandsregel und Hygienevorschriften sind von allen Teilnehmern einzuhalten

• Der Unterricht findet mit Abstandsregel von 1,5m zum nächsten Tanzpaar statt.  Die Anmeldung zum Tangokurs erfolgt  paarweise. Dabei müssen sich die jeweiligen Paare an die Kontaktbeschränkung der aktuellen Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt zum Schutz vor dem Coronavirus halten. 

• Der Raum muss gut  durchlüftet sein – vorher während und nach den Kursen gibt es ausgiebige Lüftungszeiten. Nach Möglichkeit sind Fenster und Türen während des Kurses offen zu halten

• Beim Betreten und Verlassen des Tanzraumes ist die Abstandsregel von 1,5m einzuhalten oder eine FFP2-Maske zu tragen.

.

.

.

.

.

»  Coronazeiten – Hinweise, Auflagen, Formular Online-Link

.